Menü

Gesundheitswissen kompakt

Blickpunkt Pflege –Tipps und Unterstützung für Sie

Geschrieben von Lars Neumann am 17. März 2020

Das Sanitätshaus C.Beuthel ist für Sie da!

Fotolia_411257_L_web

Liebe Kundinnen und Kunden des Sanitätshauses Beuthel,

Das Wichtigste: Wir sind auch in Zukunft dauerhaft für Sie da!
Wir dürfen als wesentlicher Teilnehmer im Gesundheitswesen unsere Ladenlokale und Werkstätten geöffnet halten, falls die Behörden aufgrund der Corona Krise die Schließung aller Geschäfte anordnen.


Wir alle befinden uns gerade in einer der herausforderndsten Zeiten für unser ganzes Land. Dinge, die vor einer Woche noch unmöglich erschienen, sind auf einmal Wirklichkeit, und niemand weiß, was in den nächsten Wochen und Monaten auf uns zukommen wird. Das soziale Leben wird mit Sicherheit stark eingeschränkt werden. Der wirtschaftliche Schaden in unserem Land ist kaum vorstellbar und messbar.

Das Team Ihres Sanitätshauses Beuthel arbeitet zurzeit rund um die Uhr, um Sie unsere Kunden weiterhin mit notwendigen Hilfsmitteln versorgen zu können. So haben wir schon früh angefangen erste Maßnahmen zu ergreifen. Unsere IT-Infrastruktur erlaubt ein ortsunabhängiges Arbeiten, so befindet sich heute schon ein großer Teil der Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice und arbeitet dort im Hintergrund, ohne dass sich zum jetzigen Zeitpunkt Einschränkungen ergeben.


Zusätzlich haben wir schon seit 4 Wochen unsere Lagerkapazitäten erhöht, um einem möglichen Engpass unserer Lieferanten entgegenzuwirken. All unsere Geschäftsräume und insbesondere die Räume mit Kundenverkehr werden in regelmäßigen Abständen mittels eines zertifizierten und anerkannten Vernebelungsgerätes desinfiziert.


Wir haben auf alle internen und externen Besprechungen verzichtet, üben uns in Telefon- und auch in Videokonferenzen. Auch die Beratung am Telefon für Sie, liebe Kundin und lieber Kunde, haben wir verstärkt und können Ihnen in naher Zukunft auch die Videotelefonie anbieten, um den persönlichen Kontakt in diesen harten Zeiten zu Ihrem Schutz zu vermeiden. Wir können aufgrund der verschärften Maßnahmen und der zu wahrenden Distanz Wartezeiten sicher nicht vermeiden.


Seit Februar arbeiten unsere Mitarbeiter nach verschärften Hygieneregeln, um sich selbst, ihre Familien und auch Sie zu schützen.

Ihre
Mitarbeiter der Fa. Beuthel
Ihre Familie Neumann

Kommentare