<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=138501633282803&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Menü

Morbus Parkinson

Sicherheit schafft Selbstvertrauen

Die Parkinson-Krankheit geht mit zunehmende Bewegungsarmut einher. Sie zählt zu den häufigsten neurologischen Krankheiten in Deutschland. Typische Symptome von Morbus Parkinson sind auch Tremor (Zittern der Gliedmaßen ) und Rigor (Muskelstarre). Außerdem können im zunehmenden Krankheitverlauf plötzliche Bewegungblockaden auftreten, die dem Patienten das Gefühl des Eingefrorenseins geben und als Freezingphänomen bezeichnet werden. Ein bewährtes Hilfsmittel dagegen ist der Anti-Freezing-Stock.

Unterschieden werden idiopathisches Parkinson-Syndrom und symptomatisches Parkinson Syndrom. Das atypische Parkinson-Syndrom tritt in Folge von anderer neurodegenerativer Erkrankungen auf.

Diese Hilfsmittel könnten Sie bei Morbus Parkinson unterstützen: