Wie entsteht Multiple Sklerose?

Durch fehlerhafte Immunreaktionen und damit verbundene Entzündungen werden im Gehirn und Rückenmark Nervenzellen geschädigt. Damit gehört die Multiple Sklerose zu den neurologischen Krankheiten. Sie kann schon im jungen Erwachsenenalter auftreten und schreitet in Schüben voran. Es kommt zu Lähmungserscheinungen, Einschränkung der Sensibilität und Sehstörungen.

Wir unterstützen Sie  auf vielfältige Weise: Von der Wohnumfeldberatung über die Hilfsmittelbeantragung bis zu Tipps zu Selbsthilfegruppen. 

Multiple Sklerose
quote-icon

Da jede Erkrankung sehr individuell ausfällt und man sie auch die “Krankheit mit den 1000 Gesichtern” nennt, kann die Unterstützung auch sehr breit gefächert sein. Lassen Sie sich deshalb gern ausführlich von Beuthel auch zu Ihrem häuslichen Umfeld beraten.

Kostenloser Rückruf

Wir beraten Sie gerne – auch telefonisch. Falls Sie Fragen, Wünsche, Anregungen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

calender icon26.04.2021, Beuthel

Prothesen der Zukunft

Die Prothesen der Zukunft erinnern an Filme wie „i, Robot“ oder „Star Wars“. Die Roboter-Hände, die durch die elektrischen Impulse der Muskeln gesteuerter werden, wirken auf den er...
calender icon23.04.2021, Beuthel

Leichter leben mit Parkinson

Parkinson ist die zweithäufigste neurodegenerative Erkrankung der Welt und betrifft aktuell über 6 Millionen Menschen weltweit. Die langsam fortschreitende Krankheit beginnt meiste...
calender icon22.03.2021, Beuthel

Haben Sie gut geschlafen? Was macht die Sommerzeit mit unserem Köper.

Am 28. März stellen sich unsere Uhren wieder einmal um – es ist offiziell Sommerzeit. Die Zeitumstellung führt bei vielen Menschen zu Schlafproblemen, da unsere innere Uhr sich ers...